Facebook Twitter
awardgain.com

Leckerbissen Während Des Marathontrainings

Verfasst am September 9, 2021 von Rod Friberg

Sie haben wahrscheinlich begonnen, Ihren Weg zu trainieren, um ein Marathon -Event zu erhalten oder Ideen und Vorschläge für den tatsächlichen Marathonlauf zu sammeln. Hier entdecken Sie Dinge, die Sie beim Marathontraining aufrechterhalten und in der Praxis halten müssen.

Wie schnell sollte ich während meines Marathon -Trainings laufen?

Zu diesem Zeitpunkt haben Ihre Muskeln und Körper bereits das Tempo berücksichtigt, das Sie entweder aus Ihrer täglichen Routine- oder einem früheren Training erlebt haben. In jedem Fall ist es das Ziel, dass sich Ihr Körper an das Marathon -Run -Event anpassen lässt. Es wird dringend empfohlen, so früh auf der Top -Rate zu laufen. Obwohl Sie entscheiden, wie schnell Sie laufen müssen, stellen Sie sicher, dass Sie das Tempo in dieser Zeit des Marathon -Trainings erhöhen.

Was ist mit Krämpfen während des Marathon -Trainings?

Ja. Seien Sie nicht überrascht, wenn Sie nach der Implementierung eines Ferngespräche Ihre Gliedmaßen, Muskeln, Arme, Oberschenkel, Gelenke und Füße aufeinander abhalten. Obwohl es nur ein Teil der Praxis ist, geschieht im Allgemeinen mit A, dass sie diese geringfügigen Details oft übersehen. Dies sollte jedoch nicht der Fall sein. Was hier wichtig ist, ist, dass Sie sicherstellen, dass der Schmerz nicht lange genug in Ihrem Körper bleibt, dass Sie Ihre wöchentlichen Ferngespräche vermissen. Die Wiederherstellung muss schnell sein. Wenn das nicht geschehen ist, müssen Sie den typischen Fernlauflauf verkürzen. Denken Sie auch daran, dass Sie nicht ein Ziel setzen können, von dem Sie wissen, dass Sie es unmöglich erreichen können, denn es wird nur den Zweck des Laufens des Marathons besiegen.

Besuchen Sie Ihren Arzt sofort, um dauerhafte Schmerzen oder Schwierigkeiten beim Atmen zu besuchen.

Aber möchte ich Langstreckenläufe durch das Marathon -Training absolvieren?

Die Antwort wäre ja. Langstreckenläufe sind während des Trainings erheblich, da sich der Körper für das primäre Ereignis anpassen kann. Denken Sie daran, Marathon ist ein Lauf von 26,3 Meilen, damit er überhaupt nicht helfen würde, wenn Sie Ihre Jognentfernung verkürzen. Für den Fall, dass Sie mindestens 50 Meilen pro Woche gelaufen sind, ist dies bereits ein Zeichen dafür, dass Sie ein Marathon -Rennen absolvieren können. Vergessen Sie nicht, sich während dieser langen Läufe in Ihrem Schritt zu verbessern, mit einer Geschwindigkeit, auf die Sie sich ganz gut anpassen können.

Was ist mit dem Essen, das ich während des Marathon -Trainings verbrauche?

Stellen Sie sich vor, Sie haben Ihre wöchentlichen Ferngespräche erreicht. Dies bedeutet, dass Ihr Körper das Recht hat, gut behandelt zu werden. Dieses Mal müssen Sie Ihr Gewicht und Ihre eigene Stärke beobachten. Für dieses spezielle Ziel möchten Sie Variationen in Ihren Mahlzeiten erstellen. Was auch immer Öl, Gewürze und Creme übertrieben sind, sollten sehr gut vermieden werden. Es gibt hier in der Tat keine etablierten Lebensmittelbeschränkungen, aber was empfohlen wird, sind Mahlzeiten mit geringem Fett, aber reich an Ballaststoffen. Dies garantiert Gewichtsreduzierung und anhaltende Energie.

Wie wäre es mit meinem Training während des Marathon -Trainings?

Verlieren Sie zu diesem Zeitpunkt nicht Ihr Yoga und Ihre Meditation (wenn Sie immer noch nicht mit dem Üben von Yoga begonnen haben, beginnen Sie mit dieser Übung für emotionale Gelassenheit). Da Sie die Variante des Essens, das Sie essen, neu eingestellt haben, müssen Sie auch Übungen machen, die Ihr Gewicht aufrechterhalten können. Denken Sie daran, dass diese Gewichtsübung nicht dafür ist, dass Ihr Körpergewicht schlank wird, stattdessen ist es ein Weg, wie Sie in verschiedenen Körperteilen Stärke entwickeln. Wenn Sie übermäßige Fette auf Ihren Oberschenkel, Bauch und Gesäß haben, kann dies ein Wendepunkt für Sie persönlich sein und Sie müssen mit diesen kritischen Punkten beginnen.